Lions Revue 04/23 Velafrica

Bericht in der Lions Revue

Velosammlung für Afrika

Anfang November 2022 sammelte der LC Insel Werd Velos für die gemeinnützige Organisation Velafrica. Damit die Aktion gelingen konnte, hatte der Club in verschiedenen Medien (vom Zeitungsinserat bis zum Interview im Radio) Werbung fürs  Vorhaben gemacht. So konnte die Idee von Velafrica viele Menschen in der Region überzeugen und die Lions-Club-Mitglieder durften ausgediente Fahrräder so einem neuen Nutzen in Afrika zuführen. Der Club wurde vom grossen Zuspruch überrascht und die Aktion wurde so zu einem einmaligen Erfolg für die Lionsmitglieder und natürlich auch für die Organisation Velafrika. Bis Samstagabend sind knapp 600 Velos an der Sammelstelle bei Schäfli Transporte abgegeben oder von unseren Fahrern bei den spendenden Personen zu Hause abgeholt worden. 

Fahrräder wurden verschifft

Die +/- 600 Fahrräder wurden am darauffolgenden Montag mit zwei grossen Lkws abgeholt und nach Bern transportiert. Dort werden diese technisch auf bereitet und für den Weitertransport nach Afrika vorbereitet. Die Organisation wird die Velos in die Regionen von Burkina Faso, Madagaskar und Tansania verschiffen. Ziel von Velafrica ist es, mit diesen Recycling-Velos den Zugang zur Bildung durch Mobilitätsunterstützung zu verbessern. Über das Bike-to-School Programm in Afrika haben viele Schüler und Schülerinnen ein Velo erhalten. 


Sonja Hatt

Gesammelte Velos

Lions in Action

Noch mehr Velos